Unsere Praxis im Meinungsbild

Für ein gut funktionierendes und zertifiziertes Qualitätsmanagement sind Befragungen unerlässlich.
Jedes Jahr im Herbst führen wir eine solche Befragung unter standardisierten und vergleichbaren Bedingungen durch und können damit unseren Anspruch an Qualität überprüfen.

Ein großes Thema ist die Wartezeit in einer Praxis. Im Vergleich zum Jahr 2016 konnten wir hier eine Besserung erreichen. 2016 fanden 71,8 der Befragten die Wartezeit akzeptabel, 2017 sind es 79,4. Dabei beträgt die Wartezeit für 49,7 der Befragten unter 15 Minuten, 2016 waren es noch 42,7 %.
Insgesamt zufrieden mit der Praxis sind 96,9 %, 3,1 % teils-teils, unzufrieden keine Patientin.

Wir werden weiter an dem Thema Wartezeit arbeiten. Hier können auch Sie aktiv mitarbeiten, denn viele Wartezeiten entstehen durch zu spätes Erscheinen am vorher vereinbarten Termin. Sollten Sie einen Termin verschieben wollen oder können ihn nicht wahrnehmen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit wir die Termine anderweitig vergeben können bzw. ihn für Notfälle nutzen können. Dies kommt allen unseren Patientinnen zu gute.

Ihr Team der Frauenarztpraxis AGZ